Magisches in Sachen Mode

+
Festliche Mode schick in Szene gesetzt: Inspirationen können sich Braut und Bräutigam beim Bummel entlang eines stehenden Festzuges holen.

Heynmöller-KIeidung in der Allensteiner Straße in Treysa startet mit frischen Ideen ins Jahr und in die bevorstehende Festmoden-Saison.

Auf mehr als 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das Modehaus ab sofort nicht nur die neueste frühlingsfrische Mode an, sondern setzt auch im Bereich der festlichen Kleidung wieder innovative Akzente und zeigt die Trends der Festmoden-Saison 2012. Denn das nahende Frühjahr macht nicht nur Lust auf neue Mode. Im Frühling und Sommer geben sich wieder viele Paare das Jawort.

Edle Kleidung für herausragende Festtage

Besondere Festtage erfordern auch besondere Kleidung: Auch bei Konfirmation, Kommunion oder dem Abiball fängt die Vorfreude auf das große Ereignis schon bei der Auswahl der edlen Stoffe an. Mit der größten Auswahl an Braut- und Festmode in der Region steht Heynmöller-Kleidung den Kunden dabei seit Jahr und Tag beratend zur Seite.

Dass Tradition und Moderne bei Heynmöller Hand in Hand gehen, davon können sich die Kunden in den schick gestalteten Shops überzeugen. Von klassisch edlen Kollektionen bis hin zu extravaganten Modellen wird im Modehaus im starken Mittelzentrum Schwalmstadt jeder fündig. Besonders effektvoll haben die Modefachberater auch in diesem Jahr wieder die neue Festmode in Szene gesetzt: Beim Flanieren entlang eines stehenden Festzuges finden Braut und Bräutigam neue Inspirationen und Ideen.

Raffinesse und Eleganz

Im Bereich Brautmoden dominieren edle Stoffe in creme oder weiß, mal klassisch, mal geradlinig schlicht. Verspielte Details wie Pailetten, Bordüren, Raffungen oder Blüten verleihen den Modellen Raffinesse und Eleganz. Gezeigt werden Kollektionen der renommierten Marken Lohrengel, Mode de Pol und Weise. Versierte und kompetente Modeberaterinnen stehen den Bräuten dort gern jederzeit hilfreich zur Seite.

Für den Wohlfühlfaktor sorgt außerdem eine separate Brautmoden-Abteilung, die optisch durch Vorhänge vom Haus getrennt ist. Dort können Bräute mit ihren Freundinnen oder Müttern in Ruhe und ohne störende Blicke die Kleider anprobieren, ihren Vorstellungen und Wünschen in angenehmer Atmosphäre freien Lauf lassen.

Selbstverständlich sind die Modeexperten offen für jegliche Art von Änderungswünschen. Hierbei ist das hauseigene Schneideratelier behilflich, in dem im Notfall auch kurzfristige Wünsche schnell und perfekt erfüllt werden. Das Sortiment umfasst Brautmode von der Größe 34 bis zur Größe 50, spezielle Größen können auf Kundenwunsch besorgt werden. Passend zur Braut kleidet sich auch der zukünftige Gatte bei Heynmöller-Kleidung ein. Hochzeitsanzüge der Firmen Wilvorst und Digel Ceremony garantieren dem Bräutigam einen unverwechselbaren und eleganten Auftritt.

Modisches zu Kommunion und Konfirmation

Ein großer Tag steht im Frühjahr auch vielen Konfirmanden und Kommunionkindern bevor. Auch dafür kann sich die Auswahl bei Heynmöller sehen lassen. Für die jungen Damen sind Ballkleider nach wie vor stark im Kommen. Neben dem klassischen „Kleinen Schwarzen“ dominieren in dieser Saison elegante Blau- oder Grautöne, aber auch in edlen Beerentönen sieht jede junge Dame gleich noch mal so flott aus. Edle Stoffe und raffinierte Schnitte lassen den Nachwuchs wie Prinzessinnen aussehen. Dabei steht die festliche Mode für Kinder und Jugendliche der für Erwachsene in nichts nach. Pfiffige Details wie Blüten, glänzende Materialien und eine tolle Verarbeitung versüßen diesen besonderen Tag.

Bei den jungen Herren ist der dunkle Anzug nach wie vor das große Thema: Aufgepeppt wird das feine Tuch mit farbenfrohen Hemden in aquablau, hochrot, petrol, royalblau oder magenta sowie der passenden Krawatte. Sportliche Jungs wird ein Sakko aus der Modelinie von Fußballstar David Beckham ansprechen. Besonders raffiniert ist hierbei die angesetzte Kapuze. Die Kleidung für Konfirmation und Kommunion ist im Hause Heynmöller in den Größen 140 bis 188 erhältlich.

Erholung in der gemütlich eingerichteten Lounge

Alles andere als anstrengend, dafür umso anregender, soll der Einkauf im Hause Heynmöller stets sein: Hierfür steht den Kunden eine neu gestaltete Lounge mit einem hochmodernen Kaffeeautomaten zur Verfügung, in der man sich bei einem Latte Macchiato oder einem Moccacino wunderbar entspannen kann.

Die Öffnungszeiten sind montags bis mittwochs von 9 bis 18 Uhr sowie donnerstags und freitags von 9 bis 19 Uhr. Samstags können Kunden von 9 bis 14 Uhr einkaufen und jeden ersten Samstag im Monat von 9 bis 15 Uhr. Außerdem stehen 200 kostenlose Parkplätze bereit. (zsr)

Rotkäppchen-Card

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare