Malsfeld-Elfershausen: Eine Schwerverletzte bei Autounfall

Elfershausen. Bei einem Zusammenstoß an der Landstraßenkreuzung nahe Malsfeld-Elfershausen wurde eine 69-jährige Frau aus Homberg schwer verletzt.

Vier Männer erlitten leichte Verletzungen. Laut Polizei war die Frau als Beifahrerin in einem Audi auf der Vorfahrtstraße aus Richtung Ostheim gekommen. Als der Wagen die Kreuzung passierte, wurde er von einem mir vier Männern besetzten BMW erfasst, der von einem 47-Jährigen aus Frankenberg gesteuert wurde.

Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Autos Totalschaden. Feuerwehrleute mussten den Audi aufschneiden, um die 69-Jährige aus den Trümmern zu befreien. Sie wurde in eine Kasseler Klinik gebracht, ihr 74-jähriger Ehemann wurde ambulant im Melsunger Klinikum versorgt. Die Höhe des Schadens schätzt die Polizei auf 36 000 Euro. (asz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion