Sexuelle Belästigung

Mann fasst Joggerin unsittlich an - Polizei ermittelt

+
Mann fasst Joggerin unsittlich an - Polizei ermittelt

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die am Dienstagabend gegen 19 Uhr an der „Steinernen Straßschneise“ – nahe Friedwald – unterwegs waren und einen etwa 17 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann gesehen haben.

Dietzenbach – Dieser soll eine Joggerin im Wald an Gesäß und Brust angefasst haben. Die Frau wehrte den Täter ab und schrie um Hilfe, woraufhin der Mann flüchtete.

Dieser soll kurzes schwarzes und lockiges Haar sowie ein schmales Gesicht haben und schlank sein. Bekleidet war der Unbekannte mit einem grün-weißen T-Shirt, einer hellen Jeanshose sowie weißen Turnschuhen. Außerdem soll er einen kleinen Rucksack getragen haben. Zeugen geben Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234. 

ron

Lesen Sie auch:

Geplante 130-Millionen-Halle am Kaiserlei bekommt teure, private Konkurrenz

Seit Jahren wird über den Bau einer Multifunktionshalle zwischen Offenbach und Frankfurt gestritten. Nun gibt es eine teure, private Konkurrenz am Flughafen.

Beobachter schlagen Alarm: Bettler-Banden mit neuer Masche in Frankfurt?

Sie sitzen auf dem Schweizer Platz, vor dem Eingang zum Rewe auf der Schweizer Straße, manchmal vor dem Hit-Markt am Ziegelhüttenweg: Bettler. Einige Beobachter vermuten dahinter organisierte Banden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare