Unfall: Mann nimmt Frau in Homberg die Vorfahrt

Homberg. Weil ein 49-jähriger Mann die Vorfahrt vermutlich nicht beachtete, ist es am Samstag in Homberg zu einem Unfall mit einem Schaden in Höhe von 3000 Euro gekommen.

Eine 44-jährige Frau aus Homberg fuhr gegen 17 Uhr mit ihrem Wagen auf der Mühlhäuser Straße in Richtung Stadtausgang. In Höhe der Einmündung in die Brandenburger Straße nahm der Mann ihr die Vorfahrt. Die Autos stießen zusammen. Beide Personen blieben unverletzt. (mho)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare