Neuer Mann an der Spitze der Wenigenhasunger Brandschützer – Ehrungen

Markus Tripp führt Wehr

Lange der Wehr treu: Auch Ehrungen gab es in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wenigenhasungen. Das Foto zeigt (von links) Werner Struve, Ortwin Pflug, Jörg Pflug, Peter Göbel und Wolfgang Wagner mit Vorsitzendem Dierk Schwedes. Foto: privat7nh

Wenigenhasungen. Markus Tripp heißt der neue Wehrführer der Feuerwehr Wenigenhasungen. In der Jahreshauptversammlung der Brandschützer wurde der 42-jährige Elektro-Ingenieur zum Nachfolger von Peter Göbel gewählt, der sich nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung gestellt hatte. Göbel wurde zusammen mit Peter Bulle zu den Vertretern der Einsatzabteilung gewählt und bleibt somit dem Vorstand der Wehr weiter erhalten.

Zum neuen Stellvertretenden Wehrführer wurde Holger Deimel gewählt.

Nach den ausführlichen Jahresberichten des Vorsitzenden, des Wehrführers, der Jugendwartin Katrin Butterweck und des Kassenführers stand auch die Neuwahl des übrigen Vorstands auf der Tagesordnung.

Hier wurden der bisherige Vorsitzende Dierk Schwedes, Kassenführer Stefan Garde und der Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung, Ernst-Ludwig Meyer, in ihren Ämtern bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde von den Vereinsmitgliedern Lothar Butterweck, zum Schriftführer Edgar Bettinghausen und zum neuen Kassenprüfer Reiner Heinemann gewählt.

Den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Joachim Plettenberg und dem bisherigen Schriftführer Frank Weide, die nicht mehr zur Wahl angetreten waren, überreichte Dierck Schwedes als Anerkennung für ihre geleistete Arbeit Präsente.

Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein erhielten Peter Göbel, Jörg Pflug, Ortwin Pflug und Werner Struve. Für 40 Jahre wurde Wolfgang Wagner und für 50 Jahre Wilfried Tiedge (in Abwesenheit) ausgezeichnet.

Befördert zur Hauptfeuerwehrfrau, zum Hauptfeuerwehrmann wurden Katrin Butterweck und Holger Deimel.

Von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung wechselt Ramona Butterweck. (red/bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare