Marnie Nore ist das Fritzlarer Neujahrsbaby

Fritzlar. Das neue Jahr war gerade erst 67 Minuten alt und die letzten Feuerwerksraketen waren noch nicht verglüht, als die kleine Marnie Nore als das Fritzlarer Neujahrsbaby im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar zur Welt kam.

Mama Jana Theel aus dem Homberger Stadtteil Welferode freute sich mit Papa Sascha Thauer und Brüderchen Lian Mats (18 Monate) über den süßen Familiennachwuchs.

Die Kleine hat ein Geburtsgewicht von 3320 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Ingesamt wurden im vergangenen Jahr im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar 657 Babys geboren.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.