SPD findet Angebot in der Friedhofskapelle unzureichend

Mehr Platz für Trauernde

Fritzlar. Der SPD-Ortsverein Fritzlar ist mit der momentanen Situation in der Friedhofskapelle am Neuen Friedhof in Fritzlar unzufrieden und fordert zusätzliche Sitzmöglichkeiten.

In seiner jüngsten Vorstandssitzung stand das Thema „Sitzplätze am Neuen Friedhof“ auf der Tagesordnung. Der jetzige Zustand mit den nicht ausreichenden Sitzplätzen in der Friedhofskapelle müsse sich baldmöglichst ändern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Viele ältere, aber auch jüngere Menschen, die die Kapelle zu einer Beisetzung aufsuchen, sollten nicht in solch einem Moment all ihre Kraft fürs Stehen verbrauchen, schreibt die SPD weiter.

Der Ortsverein setzte sich daher bei der SPD-Fraktion im Stadtparlament dafür ein, das Thema mit in die nächste Stadtverordnetenversammlung zu nehmen.

Es solle doch möglich sein, dass der Magistrat und die Stadt eine Lösung zur Sitzplatzerweiterung für die Friedhofskapelle finden und umsetzen könnte. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare