Neuer Verein nimmt Mittagsbetreuung an der Schloth- und Christian-Bitter-Schule in die Hand

Ein Meilenstein zur Ganztagsschule

Vereinsgründer: hinten von links Dieter Peissig, Thomas Barth, Martina Theis, Beate Wicke-Urban, Alexandra Hoppe, Cornelia Eder und vorne von links Sunita Schröder, Lucia Hofmann, Karin Muche, Helen Bockskopf, Stefanie Witzel und Martina Ebert.

Melsungen. Die Melsunger Grundschulen am Schloth und Christian Bitter bieten nach den Sommerferien Kindern aus 80 bis 90 Familien eine Pädagogische Mittagsbetreuung an.

Um das Vorhaben umzusetzen, haben die beiden Schulgemeinden jetzt den Verein Schule Plus gegründet. Das teilte Schulleiterin Karin Muche (Schloth-Schule) mit.

Das Land, die Stadt und der Schwalm-Eder-Kreis unterstützten das Vorhaben, erläuterte Karin Muche. Dabei erhalte man vom Kultusministerium Geld für Personal. Der Kreis werde sich an Umbaumaßnahmen beteiligen. Geschaffen werden sollten unter anderem Räume mit anderem Mobiliar als in Klassenzimmern, damit die Kinder sich wohl fühlen und in geeigneten Räumen lernen und spielen könnten.

Ziel des neuen Vereins Schule plus ist es laut Mitteilung, die Ganztagsbetreuung an beiden Schulen – auch in Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten – zu fördern, das nötige Personal einzustellen und die Bewirtschaftung zu sichern. Das Programm für die Mittagsbetreuung werde zurzeit von Eltern und Lehrkräften in Arbeitsgruppen erarbeitet. Folgende Ziele hat man sich laut Mitteilung unter anderem gesetzt:

• Attraktives pädagogisches Angebot an Arbeitsgemeinschaften;

• Hausaufgabenhilfe und individuelle Förderung;

• Warmes Mittagessen.

Die Betreuung soll in den Händen von qualifizierten Kräften liegen, heißt es in einer Mitteilung. Etliche pädagogische Konzepte seien bereits so weit fertig, dass sie jeweils bei einem Elternabend in der betreffenden Schule vorgestellt werden könnten. Dort sollen Eltern darüber informiert werden, mit welchen verlässlichen Betreuungszeiten sie rechnen können, welche Kosten auf sie zukommen und wie der Alltag in der Pädagogischen Mittagsbetreuung einmal aussehen soll. (lgr)

Informationsangebot: Elternabende zum Thema werden stattfinden in der Schule am Schloth am Donnerstag, 24. Februar, und in der Christian-Bitter-Schule am Dienstag, 1. März, jeweils ab 20 Uhr.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare