1. WLZ
  2. Hessen

Feuer von Feiernden entzündet? Frau reagiert beim Gassi-Gehen genau richtig

Erstellt:

Von: Helmut Wenderoth

Kommentare

Ein Lagerfeuer nahe eines Waldes sorgt für einen Einsatz der Feuerwehr in Melsungen.
Ein Lagerfeuer nahe eines Waldes sorgt für einen Einsatz der Feuerwehr in Melsungen. © Wenderoth

Eine Spaziergängerin entdeckt in Melsungen beim Gassigehen ein Lagerfeuer. Es drohte auf den Wald überzugreifen.

Melsungen – Eine Spaziergängerin, die ihren Hund am Waldrand in der Nähe der Konrad-Hoffmann-Hütte am Sälzerweg ausführen wollte, entdeckte dort ein Feuer. Es bestand die Gefahr, dass das Lagefeuer, das vermutlich am Freitagabend von Feiernden dort entzündet worden war, auf den nahen Wald übergriff.

Sie alarmierte daher um 7.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Melsungen. 11 Einsatzkräfte, unter der Leitung von Christof Mühling, fuhren zu der Brandstelle. Das Feuer war schnell gelöscht. Auch die Polizei war vor Ort. Anhand der vorgefundenen Reste und dem Müll geht die Feuerwehr davon aus, dass dort kürzlich gefeiert worden war.

Unverantwortlich bezeichneten die Einsatzkräfte, dass dort bei der momentanen Trockenheit in direkter Nähe zum Wald ein Feuer entzündet worden war. Die Gefahr einer Brandausbreitung in den Wald war sehr hoch. (zot)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion