Melsungen: Kasseler Straße als Einkaufsmeile immer beliebter

Melsungen. Die Kasseler Straße in Melsungen wird als Einkaufsmeile immer beliebter. Die Kundenfrequenz habe dort zugenommen, sagt Jürgen Gaebler von der Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels.

Der Verein blickt mit vorsichtigem Optimismus in die Zukunft, es gebe aber auch Risiken am Horizont.

Dabei seien insgesamt weniger Kunden in der Melsunger Innenstadt unterwegs. „Man parkt eher direkt am Geschäft und vermeidet den Gang durch die Innenstadt“, sagt Gaebler. Und während die Kasseler Straße mehr Kunden anziehe, gebe es weniger Besucher auf dem Marktplatz und der Brückenstraße.

Gaebler hatte auch gute Nachrichten: So ist die Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels von 79 auf 81 Mitglieder angewachsen. Die Leerstände habe man reduziert, an den Hauptachsen der Innenstadt gebe es wenig ungenutzte Geschäfte. (gör)

Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare