Fahrzeug überschlug sich 

Melsunger wurde bei Autounfall verletzt

+
Unfall auf der Landesstraße: Während der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr in beide Richtungen. 

Melsungen. Ein 32-jähriger Melsunger ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3147 zwischen Melsungen und Kirchhof leicht verletzt worden. 

Aktualisiert um 17.18 Uhr.  ---- Laut Polizei war der 32-Jährige gegen 15.50 Uhr von Melsungen kommend in Richtung Kirchhof unterwegs. Dort kam sein Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten wurde die Straße kurzzeitig voll gesperrt, dadurch staute sich der Verkehr in beide Richtungen. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion