300 Teilnehmer

Protest bei Edermünde-Holzhausen: Menschenkette gegen Lärm an der A49

+
Zwei von 300 Teilnehmern der Protestaktion.

Edermünde. Mit einer spektakulären Aktion hat die Interessengemeinschaft Lärmschutz A49 (IgL) am Sonntagnachmittag auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht.

In eine Menschenkette entlang der A49 bei Edermünde-Holzhausen reihten sich über 300 Teilnehmer ein, darunter auch Politiker und Bürgermeister sowie Vertreter der Bürgerinitiative aus Guxhagen, die für mehr Lärmschutz an der A7 kämpft.

Die Menschenkette formierte sich auf einem Weg zwischen Dissen und Holzhausen parallel zur Autobahn (Fahrtrichtung Kassel). „Mit der Resonanz sind wir sehr zufrieden“, sagte IgL-Pressesprecherin Birgit Ranft. Der Interessengemeinschaft gehe es darum, dass beim Lärmschutz gleiches Recht für alle gelte. Derzeit seien die Grenzwerte für Neubaustrecken noch um ein Vielfaches höher als an älteren Autobahnstandorten. Die Gesetze müssten geändert werden. Ranft: „Das wird ein steiniger Weg, aber wir werden ihn auch für unsere Kinder gehen“, fügte sie hinzu.

Mehr als 300 Teilnehmer reihten sich am Sonntagnachmittag in eine Menschenkette ein, mit der gegen den Lärm von der A49 protestiert werden sollte.

Eine kurzfristige Verbesserung der Situation könnte durch den Austausch des Asphalts auf der A49 erreicht werden. Nachdem die Deckschicht 2010 erneuert worden war, sei die Lärmbelastung deutlich angewachsen. Zwar gelte jetzt ein Limit von Tempo 100, die Situation habe sich aber nur geringfügig verbessert. Die Befürchtung: Mit dem Endausbau der A49 werde die Belastungen weiter zunehmen. Über die Forderungen der Interessengemeinschaft wurde nach Abschluss der Aktion auf dem Hof Kilian eifrig weiter diskutiert. Dort gab es gegen eine kleine Spende auch Kaffee und Kuchen.

Seit 2013 engagiert sich die Interessengemeinschaft Lärmschutz A 49. Sie organisierte Bürgerversammlungen, rief zu Protestveranstaltungen auf, wandte sich immer wieder an lokale und regionale Politiker, forderte Verkehrszählungen und setzte sie durch. 

Menschenkette gegen Lärm an der A49 bei Edermünde-Holzhausen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare