Kommission für Jugend, Familien und Senioren

Mitglieder stehen fest

Gudensberg. Die Kommission für Jugend, Familien und Senioren nimmt ihre Arbeit auf. Zehn Mitglieder werden sich um die Belange der verschiedenen Gruppen kümmern und in beratender Funktion tätig werden. Die Stadtverordneten wählten Udo Amling (SPD), Rosa Hamacher (SPD), Birgit Kepper (SPD), Daniel Siebert (CDU) und Bastian Koch von den Grünen in die Kommission. Auf Vorschlag des Magistrats der Stadt vertreten folgende fünf sachkundige Menschen die Interessen der Einwohner: Jochem Hamacher, Gerhard Lange, Frank Degenhardt (alle Gudensberg), Karl-Heinz Arndt (Dissen) und Jana Krug aus Deute. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare