Mofafahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Dittershausen. Am Dienstag um 13.50 Uhr wurde der 13-jährige Fahrer eines nicht angemeldeten Mofas bei einem Unfall in Dittershausen schwer verletzt.

Laut Polizeiangaben wollte der Schwalmstädter aus einer Nebenstraße kommend nach links auf die Elnröder Straße einbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 30-Jährigen aus Fritzlar, es kam zur Kollision. Der 13-jährige prallte mit dem Helm auf die Windschutzscheibe. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. (sal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion