Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen

1 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
2 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
3 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
4 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
5 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
6 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
7 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen
8 von 17
Moot bey de Mehl: Besucher kamen in hellen Scharen

Willingshausen. Zum jährlichen Mühlentag verwandelt sich die Willingshäuser Mühle immer in ein großes Marktgelände. Auch die Neuauflage Moot bey de Mehl lockte am Pfingstmontag hunderte Besucher ins Malerdorf, zumal sich das Wetter hielt. Es gab Kunsthandwerk, regionale Produkte und jede Menge Leckereien. Selbstverständlich konnten die Besucher auch hinter die Kulissen der Mühle schauen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.