Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Willingshausen. Ein Motorradfahrer aus den Niederlanden wurde bei einem Unfall am Freitag zwischen Willingshausen und Neustadt schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 44-Jährige gegen 16.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Er stieß mit einem ihm entgegenkommenden Fahrzeug eines 60-Jährigen aus Neustadt zusammen. Der Motorradfahrer stürzte. Er wurde mit dem Hubschrauber in die Uniklinik Marburg gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 6500 Euro. (nit)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion