Verkehrsunfall: 36-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unshausen. Schwere Verletzungen zog sich ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Sittard in den Niederlanden bei einem Verkehrsunfall am Freitag auf der Bundesstraße 254 bei Unshausen gegen 19 Uhr zu.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 43-jähriger Fahrer eines Häckseltransporters von Unshausen kommend von der B 254 nach links in einen Feldweg einbiegen. Wegen Gegenverkehr musste er anhalten. Ein dahinter fahrender 37-jähriger Sprinterfahrer aus Homberg hatte die Situation zu spät erkannt und versuchte mit einer Vollbremsung sein Fahrzeug zu stoppen. Erst touchierte er mit der rechten Seite das landwirtschaftliche Fahrzeug, zog dann nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen stieß.

Verkehrsunfall: 36-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Der Niederländer flog einige Meter weit und blieb mit seiner Maschine schwer verletzt in einem Feld liegen. Nach der Behandlung durch einen Notarzt wurde der Motorradfahrer zunächst im Rettungswagen stabilisiert und dann mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 ins Klinikum nach Kassel geflogen. Die B 254 war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt, die Feuerwehr Hebel nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. (zzp)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA/Zerhau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion