Straße war voll gesperrt

Motorradfahrer verletzt sich bei Frontalzusammenstoß nahe Schwalmstadt schwer

Willingshausen. Ein Motorradfahrer ist in der Gemarkung Willingshausen frontal mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der 42-Jährige aus Romrod im Vogelsbergkreis am Samstag gegen 18.30 Uhr in Richtung Wasenberg unterwegs, als er vermutlich wegen erhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. 

Dort kollidierte er mit dem Auto eines 60-Jährigen aus Schwalmstadt. Er wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. Die Landstraße war bis 21.30 Uhr voll gesperrt. Der Schaden beträgt 12.000 Euro. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion