Mülltonnen am Gemeinschaftshaus in Flammen

Mülltonnen am Gemeinschaftshaus standen in Flammen.

Ippinghausen. Bis auf die Räder sind am Freitag zwei Mülltonnen am Haus des Gastes in Ippinghausen niedergebrannt. Warum eine Papier- und eine Restmülltonne Feuer gefangen hatten, ist unklar.

Die Feuerwehren Ippinghausen, Wolfhagen und Bründersen wurden um 11.55 Uhr alarmiert und rückten mit 30 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr löschte das Feuer und lüftete Erdgeschoss und Keller des Gebäudes. Bei dem Brand wurde die Fassade und Isolierung des Hauses stark beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand. (akl)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare