Konzert in Synagoge

Musik: Jazz erst recht

Fünf für den Jazz: Das Golden River Jazztett aus Fritzlar und Gudensberg. Foto: nh

Gudensberg. Golden River Jazztett heißt eine junge Band mit Musikern aus Gudensberg und Fritzlar. Am Sonntag, 6. Februar, spielt sie ab 11.15 Uhr einen Frühschoppen im Kulturhaus Synagoge in Gudensberg.

Im Oktober 2009 gründeten Tobias Dolle (Trompete), Tobias Happ (Posaune), Tobias Metje (Gitarre), Sebastian Molle (Bass) und Andreas Koch (Schlagzeug) die Band. Mit eigenen Stücken von Tobias Dolle und Interpretationen von Jazzklassikern wollen sie das Publikum neu für den Jazz begeistern.

Das Repertoire reicht vom Modern-Jazz über Swing bis hin zum Blues, Traditional-Jazz und Funk/Fusion. In Gudensberg soll es funkig zugehen. (red)

• Karten im Vorverkauf: Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Tel. 0 56 03/93 30 und in der Buchhandlung „Schwarz auf Weiß, Tel. 0 56 03/36 38 für für Euro. An der Tageskasse sieben Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare