Mutter und zwei Kinder bei Unfall verletzt

Zierenberg. Nach einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 7 Uhr in der Nähe der Ortsausfahrt Zierenberg ereignete und bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden, sucht die Polizei nach dem bislang unbekannten Unfallverursacher.

Laut Angaben der Polizei fuhr eine 34-jährige Mutter mit ihren elf- und sechs-jährigen Kindern von Zierenberg in Richtung Habichtswald, als ihr in einer scharfen Rechtskurve ein weißer Kastenwagen auf ihrer Fahrbahn entgegen kam. Bei dem Versuch auszuweichen, kam sie mit ihrem Fahrzeug auf den unbefestigten Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über das Auto, geriet auf die Gegenfahrbahn, fuhr gegen einen Erdwall und kam nach einer 180-Grad-Drehung zum Stehen. Die drei Insassen wurden zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Kassel gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro.

Weißer Kastenwagen gesucht

Gegen den Fahrer des weißen Kastenwagens wird nun wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt. Es handelt sich laut Angaben der Geschädigten um einen weißen Kleinbus oder Kastenwagen mit schwarzer Aufschrift. Hinweise an die Polizei Wolfhagen unter Tel. 05692/98290. (mel)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare