Polizei bittet um Hinweise

Mysteriöser Fund von Frauenkleidung in Wald bei Melsungen

+
Mysteriöser Fund von Frauenkleidung in Wald bei Melsungen

Melsungen. Seit Samstag beschäftigt die Polizei ein mysteriöser Fund von Frauenkleidung bei Melsungen. Sie hofft nun auf Hinweise der Bevölkerung.

In einem Waldstück zwischen Melsungen und Melgerhausen hat ein Pilzsammler eine Damenjacke, einen Schal, eine Tasche, Geldbörse und eine leere Schlaftablettenpackung gefunden.

Schal

Die Polizei setzte nach eigenen Angaben am Samstag noch eine Staffel von zehn Suchhunden ein - allerdings erfolglos. Ungewöhnlich ist auch, dass keine Person - die Polizei geht von einer Frau aus - als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise und hat deswegen die Bilder der Sachen veröffentlicht.

Die Polizei vermutet aufgrund der vorgefundenen Situation, dass jemandem etwas zugestoßen sein könnte.

Einkaufsbeutel

Bei den aufgefundenen Sachen handelt es sich um folgende Dinge: eine schwarze Softshell Damenjacke (Größe L, Marke Rodeo), Pet-Flaschen - in einer befand sich eine pulverisierte Substanz - die leere 20er Packung eines Schlafmittels (Betadorm-D), eine Geldbörse mit etwas Bargeld, eine Damenarmbanduhr mit schwarzem Kunststoffarmband, eine Lesebrille mit grünen Bügeln mit einem roten Kunstlederetui, ein kleines Küchenmesser mit gelbem Griff, einschwarzer Schlauchschal mit bunten Blüten sowie eine rote Nyloneinkaufstasche mit schwarzem Blütenmuster.

Die Textilien waren durchnässt. Möglicherweise liegen sie schon längere Zeit dort. (mho)

Hinweise an die Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion