Nach Chlorgasunfall: Wolfhager Erlebnisbad öffnet wieder am Samstag

+
Der Feuerwehreinsatz nach dem Chlorgasunfall im Freibad Wolfhagen

Wolfhagen. Erfreuliche Nachrichten für die Schwimmfans im Altkreis: Das seit dem Chlorgasunfall am Dienstag geschlossene Erlebnisbad in Wolfhagen öffnet am Samstag, 14. Juni, um 10 Uhr wieder seine Pforten. Eine der Gasflaschen war von innen verrostet, dadurch kam es zu dem technischen Defekt.

Alle sicherheitsrelevanten Teile der Anlage wurden ausgebaut und gewartet. Die Reparaturen an der Chlorgasanlage sind laut Bad-Leiter Sven Gulau abgeschlossen und dem Betrieb steht somit nichts im Wege.

Somit treten auch wieder die generellen Öffnungszeiten in Kraft.

Öffnungszeiten Erlebnisbad Wolfhagen:

Montag bis Freitag bei jeder Wetterlage: 6.30 Uhr bis 8.30 Uhr (Frühschwimmer), sonst täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr, bei sehr gutem Wetter bis 21 Uhr.

Bei schlechter Wetterlage oder bei einer Luft-/Wassertemperatur unter 16 Grad Celsius bleibt das Erlebnisbad Wolfhagen geschlossen. Bei einer wechselhaften Wetterlage tritt die Kernöffnung von 17 bis 18 Uhr in Kraft.

Öffnungszeiten Schwimmbad Niederelsungen:

Täglich Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 20 Uhr.

Am Freitag, Wochenende, Feiertagen und in den Ferien von 13 Uhr bis 21 Uhr.

Bei wechselhafter oder schlechter Wetterlage oder bei einer Luft-/Wassertemperatur unter 16 Grad Celsius bleibt das Schwimmbad geschlossen. (uli)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare