Nach Lkw-Panne: A 49 war zwischen Fritzlar und Borken gesperrt

Fritzlar. Die A 49 zwischen Fritzlar und Borken war in Richtung Marburg nach einem Unfall voll gesperrt. Ein Laster hatte im Baustellenbereich einen Reifen verloren, ein weiterer Reifen war geplatzt.

Nach Angaben der Autobahnpolizei Baunatal war die Autobahn an dieser Stelle aufgrund der Baustelle nur auf einer Spur befahrbar und musste deshalb voll gesperrt werden.

Inzwischen ist die Strecke wieder freigegeben worden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion