Nach Überfall auf Nachttresor: Suche nach Räuber mit Phantombild

Gesucht wird dieser Mann.

Fritzlar. Ein Raubüberfall auf einen Nachttresor der Kreissparkasse Schwalm-Eder in der Georgengasse 1 in Fritzlar ereignete sich bereits am Samstagabend.

Die Polizei hat zwischenzeitlich durch die Unterstützung eines Zeugen ein Phantombild des Täters erstellen lassen und bittet nun damit um weitere Hinweise.

Lesen Sie auch

Überfall vor Nachttresor: Frau mit Reizgas verletzt

Beschreibung des Täters: 170 Zentimeter groß, schlanke Gestalt, helle Haut, geschätztes Alter etwa 22 Jahre, mittelblonde Haare - an den Seiten und hinten anrasiert. Der Täter trug zur Tatzeit eine weiße Jogginghose und eine dunkle Jacke.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Identität, der auf dem Phantombild gezeigten Person geben. (red)

Hinweise: Polizei in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare