Nach Überholmanöver überschlagen: 49-Jährige verletzt

Totalschaden: Der Opel Astra der 49-jährigen Volkmarserin hatte nach dem Überschlag nur noch Schrottwert. Foto:  Norbert Müller

Naumburg. Eine Verletzte und ein totalbeschädigtes Auto sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 7.40 Uhr am Ortseingang von Naumburg ereignete.

Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte eine 49-jährige aus Volkmarsen mit ihrem Pkw von Ippinghausen kommend auf Höhe des Weidelshofes ein Auto überholt und war dann vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Rechtskurve gefahren. Dort verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn ab prallte in die Böschung und überschlug sich.

Die Frau, die allein in ihrem Auto saß, wurde von Rettungskräften des DRK an der Unfallstelle versorgt und zur weiteren Behandlung in die Wolfhager Klinik gebracht.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion