Nach Unfall in Homberg einfach weitergefahren

Homberg. Ein unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle meldet die Polizei in Homberg. Am Freitag gegen 13.25 Uhr wollte eine 58-jährige Frau aus Homberg mit ihrem rote Suzuki vom Lidl-Parkplatz in der Hersfelder Straße in Homberg nach rechts Richtung Kreisel abbiegen.

Ein rot-silberner Lkw mit Anhänger drängte sich rechts vorbei und fuhr auch nach rechts weg. Dabei beschädigte er mit seinem Lkw über 3,5 Tonnen das Fahrzeug der Frau und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Den Schaden gibt die Polizei mit 500 Euro an. Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei in Homberg unter der Telefonnummer 05681-7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare