Nach Verfolgung klickten die Handschellen

Fritzlar. Zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren hat die Polizei am Montagabend festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, am Montag gegen 20 Uhr versucht zu haben, Stromkabel vom Gelände eines Kieswerks am Ortsrand von Fritzlar zu stehlen. Dabei wurde Alarm ausgelöst.

Mitarbeiter der Firma informierten die Polizei und verfolgten ein Fahrzeug, das vom Kieswerk in Richtung Fritzlar fuhr. Kurze Zeit später stoppten Streifenwagen das Auto.

Am Tatort fand die Polizei Kabelstücke, die zum Abtransport bereit lagen und daneben entsprechende Werkzeuge. Die beiden Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen, bestritten die Tat und wurden wieder auf freien Fuß gesetzt Die Ermittlungen dauern an. (ras)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare