Regine Stork wünschte sich historische Zeitungen

Nachrichten vom Tag der Geburt

54 Jahre alte Nachrichten: Regine Stork freut sich über die Zeitungsausgabe vom Tag ihrer Geburt. Foto: Rissmann

Singlis. Was passierte eigentlich sonst noch am Tag meiner Geburt vor 54 Jahren? Diese Frage stellte sich Regine Stork aus Singlis. Sie machte bei der HNA-Wunschzettelaktion mit und wünschte sich Kopien der Zeitungsausgaben vom 27. Dezember 1956, dem 6. November 1954, dem 26. Juli 1972 und dem 1. September 1975 – dies sind die Geburtsdaten von ihr, ihrem Mann Friedhelm und den Söhnen Kai und Björn.

„Die Zeitungsausgaben von den Geburtstagen meiner beiden Enkel habe ich auch aufgehoben“, sagte sie. Schon länger hatte sie darüber nachgedacht, wie schön es wäre, die alten Ausgaben zu besitzen. Das HNA-Archiv in Kassel half und lieferte die Zeitungsseiten als Kopie. „Es ist schon interessant zu erfahren, was damals so in der Region und der Welt los war“, sagte Stork .

Nun freut sich die Singliserin ganz besonders auf das Weihnachtsfest: „Wenn zu Weihnachten die Familie zusammenkommt, werde ich die Kopien herausholen und mit allen gemeinsam lesen.“ Verschenken will sie die Zeitungskopien aber nicht. „Die verwahre ich lieber selbst, vielleicht freuen sich später meine Söhne über diese Erinnerung.“

Von Diana Rissmann

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare