Neujahrsempfang der Katholischen Kirche in Melsungen

In der Kirche aktiv: von links Walter Schmidt, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Monika Schick, stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Pfarrer Josef Nzati Mabiala, Martin Graefe, Sprecher des Pfarrgemeinderates, Bruno Schicker, Mitglied des Verwaltungsrates und Herbert Losleben, Mitglied im Pfarrgemeinderat. Foto:  privat

Melsungen. „Wir werden im Jahr 2012 Bewährtes und Neues zusammenbringen und wollen mit neuen Angeboten vor allem für Jugendliche interessanter werden“, sagte der Sprecher des Pfarrgemeinderates (PGR), Martin Graefe, anlässlich des Neujahrsempfangs der Katholischen Kirche in Melsungen.

„Zurzeit arbeiten wir an einem Konzept für einen Gottesdienst am Sonntagabend, der besonders für Jugendliche interessant sein soll. Die Besucher dieses Gottesdienstes können sich dann im Anschluss an die Messe im Jugendraum treffen und auch neue Ideen für die Gestaltung der nächsten Messe besprechen. Diese Mitwirkung an der Gestaltung eines Gottesdienstes soll mindestens einmal pro Monat angeboten werden“, so Graefe.

Im Juni wird erstmals eine Motorradwallfahrt nach Italien veranstaltet. Organisiert wird diese von der Gemeindereferentin Alexandra Franke, die begeisterte Motorradfahrerin ist. Die Resonanz auf dieses Angebot war so groß, dass innerhalb kürzester Zeit alle Plätze ausgebucht waren.

Die Sternsingeraktion brachte in Melsungen und Guxhagen insgesamt mehr als 2500 Euro ein. Speziell für Uganda werden die Einnahmen der Jahresaktion der katholischen Kirchengemeinde Melsungen verwendet. Hier seien schon fast 1000 Euro an Spenden aufgelaufen, die auch direkt an das Bistum, in dem das Melsunger Gemeindemitglied Marco Hellwig zurzeit sein freiwilliges soziales Jahr absolviert, überwiesen werden.

Doch nicht nur neue Angebote sollen im Jahr 2012 zu den Höhepunkten zählen, auch bewährte Feste wie der Faschingskehraus am Faschingsdienstag und das Gemeindefest Ende Juni werden dabei sein, heißt es in der Pressemitteilung. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare