Kriminalpolizei bittet um Hinweise 

Nackter Mann stieß in Melsungen Seniorin zu Boden und stahl ihr Auto

Melsungen. Ein nackter Mann hat am Mittwochabend in Melsungen eine 74-jährige Frau aus Körle verletzt und ihr Auto gestohlen.

Laut Polizei hielt die Frau gegen 22.45 Uhr mit ihrem Auto an der Straße Sonnenhang, um dort eine Bekannte abzusetzen. Plötzlich sprang ein ihr unbekannter, nackter Mann in das Fahrzeug und setzte sich auf die Rückbank.

Der Mann gab an, er werde verfolgt. Die 74-Jährige und ihre 78-jährige Bekannte boten daraufhin an, ihn zum Melsunger Krankenhaus zu fahren. Dort angekommen, stiegen die beiden Frauen aus dem Fahrzeug aus. Daraufhin stieß der Mann die 74-Jährige zu Boden, entriss ihr den Autoschlüssel und fuhr mit dem Auto in Richtung Melsunger Innenstadt davon. Die Frau erlitt durch das Umstoßen leichte Verletzungen.

Der Mann ist laut Beschreibung etwa 1,70 Meter groß, 35 bis 40 Jahre alt und schlank. Er spricht akzentfrei deutsch und hat blondes, kurzes Haar. Sein Körper war stark verschmutzt.

Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen schwarzen VW Golf Sportsvan, Kennzeichen WOB-J 7775.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Mann machen? Wer hat eine solche Person gesehen? Wer kann Angaben zum Verbleib des Autos machen? Da der Täter unbekleidet war, bittet die Polizei außerdem um Hinweise zu herrenlosen Kleidungsstücken im Bereich Melsungen.

Hinweise:Kriminalpolizei in Homberg, Tel. 05681/774-0 entgegen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion