Nadine Krug aus Mardorf ist die neue Hessische Rapsblütenkönigin

+
Krönung: Die neue Hessische Rapsblütenkönigin Nadine I. (links) mit Ministerpräsident Volker Bouffier, ihrer Vorgängerin Carolin I. und dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider. 

Mardorf. Die neue Hessische Rapsblütenkönigin heißt Nadine Krug und kommt aus Mardorf. Die 24-jährige Landwirtin ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau, Sauenhaltung und Schweinemast aufgewachsen.

Nadine Krug hat Agrarwirtschaft an der Fachhochschule in Soest studiert und ihr Studium vor zwei Jahren mit dem Bachelor abgeschlossen.

Seitdem arbeitet sie auf dem elterlichen Betrieb, den sie einmal übernehmen wird. Während des Hessischen Bauerntages in Gießen wurde sie von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider, in ihr Amt als Rapsblütenkönigin als eingeführt.

Nadine I. stellte in ihrem ersten Grußwort den Raps als bedeutende Ölpflanze mit seinen vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten vor. „Als Rapsblütenkönigin habe ich die Chance, ein positives Bild der Pflanze zu vermitteln und dem Verbraucher Fakten über die Landwirtschaft zu erläutern“, sagte Nadine Krug. Sie freue sich auf die neue Aufgabe und werde sich alle Mühe geben, Carolin Schmidtmann eine würdige Nachfolgerin zu sein.

Die Mardorferin übernahm als Nadine I. die Krone von Carolin Schmidtmann aus Haina-Römershausen, die in den vergangenen zwei Jahren das Amt der Rapsblütenkönigin bekleidete. „Es war eine tolle Zeit voller aufregender Erlebnisse. Jeder Auftritt war etwas besonderes, denn ich wurde immer herzlich empfangen und habe viele interessante Menschen kennengelernt“, sagte die scheidende Rapsblütenkönigin.

Neben zahlreichen Hoffesten und Märkten waren die Höhepunkte ihrer Amtszeit die Erntekronenübergabe an den Bundespräsidenten Joachim Gauck, die Teilnahme an der Internationalen Grünen Woche in Berlin sowie der Hessentag im vergangenen Jahr in Kassel. Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider, und der Vorsitzende der Hessischen Erzeugergemeinschaft für nachwachsende Rohstoffe, Herwig Marloff, dankten der scheidenden Rapsblütenkönigin Carolin Schmidtmann für ihren Einsatz in den vergangenen zwei Jahren. Sie habe sehr kompetent und mit viel Charme für den Raps geworben. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare