Bad Emstal: Nächtliche Feten im KiTa-Garten

Bad Emstal. Zigarettenstummel,leere Bierdosen, Scherben von Flaschen, Essensreste: Genau dort, wo bei sonnigem Wetter kleine Kinder gerne spielen, im Garten des Kindergartens Zwergenhöhle in Sand.

Fast jeden Morgen müsse derzeit das Kindergartenpersonal erst einmal die Hinterlassenschaften nächtlicher Feten einsammeln, sagt Kita-Leiterin Petra Wiederhold. Sogar die Blumenkästen wurden heruntergeworfen, Blumen herausgerissen und Fensterscheiben mit Dreck beschmiert.

Der Garten der Kita ist eingezäunt, ein Schild weist darauf hin, dass das Betreten ab 17 Uhr untersagt ist. Die Gemeindeverwaltung Bad Emstal ist informiert, man erwägt, Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare