Nächtlicher Einsatz an der Berufsschule

Ziegenhain. Unklare Rauchentwicklung – mit dieser Information rückten in der Nacht zum Dienstag kurz vor 24 Uhr Feuerwehrleute aus Ziegenhain und Treysa zu den Beruflichen Schulen an der Hessenallee in Ziegenhain aus.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte unter Leitung von Vize-Stadtbrandinspektor Stefan Kürschner fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Den Brandgeruch, den Zeugen wahrgenommen und die Wehr gerufen hatten, könnte von einer Heizanlage gestammt haben, erklärte Wehrführer Jan Pukat auf Anfrage der HNA. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare