Närrischer Kartenverkauf steht vor der Tür

Sie geben alles: Schrecksbächerinnen im Fastnachtsfieber. Foto: nh

Schrecksbach. Bei der Damengymnastik- und der Jazz-Dancegruppe des VfB Schrecksbach laufen die Vorbereitungen für die 16. Weiberfastnacht auf Hochtouren. Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, 9. Januar, 10 bis 14 Uhr, im Café der Generationen beim Rathaus/ Mehrzweckhalle statt.

Beginn der Weiberfastnacht am 25. Februar 2011 ist um 20.11 Uhr, der Einlass ist ab 19 Uhr. Wieder einmal haben sich die Damen ein kurzweiliges Programm ausgedacht, heißt es in einer Pressemitteilung. Es werden Sketche, Tänze, Büttenreden und fulminante Showeinlagen geboten. Die Schrecksbächer Weiberfastnacht zählt seit vielen Jahren zu einem der Großereignisse in der Schwälmer Narrenzeit.

Wer den Kartenvorverkauf am 9. Januar verpasst, kann ab dem 10. Januar die Karten bei Heidi Wawrauschek, Tel. 0 66 98/ 584, erwerben. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare