Narren schon hellwach

Die Närrische 11 weihte ihre Fürstenresidenz in Fritzlar ein

+
Mit dem Residenzwappen: Fürst Michael I. (Schnell) mit seiner Fürstin Miriam I. (Arndt) und Sitzungspräsident Thomas Bischof.

Fritzlar. Kaum sind die Weihnachtsfeiertage um, schon geht es bei den Narren wieder zur Sache. In Fritzlar kamen die Karnevalisten der Närrischen 11 um ihren Präsidenten Karl-Heinz Bischof als erste aus dem Winterschlaf, falls es überhaupt einen gab.

Am Wochenende erklärten sie den Wohnort ihres Fürstenpaars Michael I. und Miriam I. im Neuen Weg zur Fürstenresidenz.

Mit musikalischer Unterstützung des Gudensberger Spielmannszuges, der Eddernarren, Stadtnarren Blau-Weiß, Konfetti 2000 und der Blauen Funken aus Guxhagen wurde das Residenzschild befestigt. Damit die Narren nicht vom Fleisch fielen, gab es leckere Snacks und Getränke, ehe man zum gemütlichen Teil überging. Am Neujahrstag geht es in Haddamar närrisch weiter, wenn ab 14 Uhr das neue Prinzenpaar vorgestellt wird. (zzp)

Bilder der Einweihung

Karneval in Fritzlar: Närrische 11 weiht Fürstenresidenz ein

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare