Narren tauften Prinzenstrasse im Eiltempo

Narren unter dem Ortsschild: Prinz Ralf I. und Prinzessin Alexandra I. schraubten das neue Straßenschild gleich an das Ortsschild vor dem Haus. Die Narren waren trotz des ungemütlichen Wetters bei bester Laune. Foto: Zerhau

Haddamar. Sie fürchten weder Regen, noch Sturm, die Narren aus Haddamar. Doch bei der Einweihung der Prinzenstraße musste es fix gehen. Schnell raus, schnell dran und schnell wieder weg. So lief am Wochenende die Prinzenstraßentaufe in Haddamar ab. Zwischen zwei Regenschauern wurde die Züschener Straße in Prinzenstraße umgetauft.

Die Halmerschen Tollitäten Prinz Ralf I. und Prinzessin Alexandra I. hatten Glück, dass sie nur schnell für die Montage des Schildes aus ihrer warmen Wohnung raus mussten. Als der neue Straßenname schließlich hing, ging es sofort ins gut geheizte Dorfgemeinschaftshaus, um kräftig weiter zu feiern. (zzp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare