Naumburger Pfarrer Dieter Peuckert geht nach Lichtenau

Naumburg/Hessisch Lichtenau. Bei der diakonischen Einrichtung Lichtenau e.V. wird die Stelle des theologischen Vorstands zum 1. März neu besetzt. Dieter Christian Peuckert folgt auf Karsten Leischow, der Lichtenau e.V. im Frühjahr 2012 verlassen hatte.

Peuckert ist 43 Jahre alt und verheiratet und war bisher Pfarrer in Naumburg. Er hatte die Stelle bei der Evangelischen Kirchengemeinde Naumburg-Ippinghausen im Mai 1999 angetreten. Peukert sagte, dass es nun der richtige Zeitpunkt für eine Veränderung sei.

Wer seine Nachfolge übernimmt ist noch unklar, das Bewerbungsverfahren läuft. Die Vertretung bis zur Nachbesetzung übernimmt Pfarrer Kai Michael Scheiding, sonst in Ehringen und Viesebeck tätig. (uli/clm)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare