Zwei Frauen wurden bei Unfall auf Kreuzung verletzt

Neukirchen. In Wincherode stießen am Montag gegen 18.50 Uhr zwei Autofahrerinnen mit ihren Fahrzeugen auf der Kreuzung Zur Fahrt und Waldstraße zusammen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 19-Jährige mit ihrem Kleintransporter nach links in die Straße Zur Fahrt abbiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer 57-jährigen Ottrauerin, die nach rechts in die Straße Zur Fahrt abbiegen wollte. Es kam zum Unfall.

Durch den Aufprall rutschte das Auto der Ottrauerin von der Straße, es rammte einen Wegweiser und ein Verkehrsschild um und blieb quer zur Straße stehen.

Beide Frauen wurden bei dem Zusammenstoß ihrer Autos verletzt und ins Krankenhaus nach Alsfeld gebracht. Am Kleintransporter entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden: 13.000 Euro. (nni)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion