Neue Ausweichparkplätze zwischen Raiffeisen und Delta-Markt

Melsungen. Mit den Umbauarbeiten an der Ecke Pfieffrain/Nürnberger Straße in Melsungen ist Parkraum verloren gegangen. Eine Ausweichmöglichkeit für 15 Autos gibt es an der kleinen Straße gegenüber, zwischen Raiffeisen und dem Neukauf-Markt, teilt die Stadt Melsungen mit.

In den vergangenen Tagen wurde der kleine Parkplatz am alten Busbahnhof abgetragen. Er schafft Platz für eine zusätzliche Zufahrt zum Pfieffrain. Zwar entstehen dort wieder Parkplätze, allerdings weniger als es bisher waren.

Die Umbauarbeiten stehen in Zusammenhang mit der Umgestaltung der Löwe-Kreuzung zu einem Kreisel. Die Hauptarbeiten dafür werden in den Sommerferien erledigt. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare