Der neue große Rewe-Markt kommt

Werden bis Oktober abgerissen sein: Die beiden Wohnhäuser am künftigen Rewe-Markt Neukirchen müssen weichen. Das Stadtparlament schuf am Donnerstag endgültig Baurecht. Foto: Quehl

Trotz Kritik von Anliegern stimmte das Stadtparlament am Donnerstagabend dem veränderten Lageplan für den neuen Rewe-Markt am Rathaus zu.

Das Gebäude rückt im Vergleich mit früheren Planungen dichter an die Schillerstraße, so dass der Abstand an drei Eckpunkten von zuerst fünf Metern auf 1,50 Meter schrumpft - zum Ärger von direkten Anwohnern, die als Zuhörer im Saal waren und in der vorausgegangenen Ausschusssitzung auch zu Wort kamen.

Nach einer zehnminütigen Sitzungsunterbrechung zur Beratung der Fraktionen war der allgemeine Konsens da. Wichtig für Neukirchen sei, dass ohne weitere Verzögerung ein attraktiver, großer Markt entsteht, meinten alle Redner.

Der neue Markt mit 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche musste im Vergleich zu älteren Planungen leicht gedreht werden, um den vorgeschriebenen Abstand zur Grenze eines Anliegers an Nordseite zu wahren. Der jetzt vorgesehene Abstand zur Schillerstraße von teils nur 1,50 Meter ist nach hessischem Baurecht zulässig.

Investor Eberhard Unger (Schwalmstadt) sagte den Menschen in der Schillerstraße zu, gestalterisch viel zu tun, damit die Fassade schön wird. So sollten Rankgitter gebaut werden, die Kugelahornbäume, die dort stehen, sollen erhalten werden.

Der alte Rewe-Markt auf dem zentralen Platz am Rathaus war im Juni 2010 vollständig niedergebrannt. Er hatte lediglich 900 Quadratmeter Verkaufsfläche, allerdings wird der Getränkemarkt im Neubau integriert sein. Im Oktober soll mit dem Bau der neuen Immobilie begonnen werden, zuvor werden zwei Wohnhäuser abgerissen, um Platz zu schaffen. Spätestens im Juni 2012 soll Eröffnung sein.

Mehrfach klang in der Sitzung an, dass derzeit viel Kaufkraft aus Neukirchen abgewandert ist. Laut Eberhard Unger geben die Neukirchener mehr als die Hälfte ihres Geldes für Lebensmittel auswärts aus. Dies habe eine Marktanalyse ergeben. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare