Die Wache bleibt das Herz

Neue Touristik behält Domizil direkt am Schwalmstädter Paradeplatz

Schwalmstadt. Die Festung Ziegenhain war gesetzt, doch der zwischenzeitlich anvisierte Umzug des zukünftig fünfköpfigen Touristiker-Teams von der Neuen Wache in die Alte Apotheke am Kornhaus ist am Donnerstagabend durchgefallen.

ie Mehrheit der Stadtverordneten sprach sich dafür aus, dass der angestammte Standort beibehalten werden soll.

Fest steht jetzt auch, dass ein Stadtmanager angestellt wird, und zwar - zunächst befristet für zwei Jahre - von der Stadt. Damit sind Pläne, dass der neue Dachverein G.u.T. (Gewerbe und Tourismus) Dienstherr des oder der Neuen sein wird, zumindest vorläufig vom Tisch. Das war ein Hauptziel für die Gründung von G.u.T. mit Bürgermeister Dr. Näser an der Spitze.

In beiden Punkten hat sich damit die SPD-Fraktion durchgesetzt. In den letzten Tagen und Wochen war die Neuausrichtung der touristischen Arbeit außergewöhnlich stark diskutiert worden. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare