Neues Melsungen-Heft startet mit Auflage von 3000

Mit der neuen Broschüre: (von links) Bürgermeister Dieter Runzheimer, Ilona Braun, Friedrich Riemann und Stadtrat Ralf Niebeling. Foto: Gehlen

Melsungen. Dank ehrenamtlichem Engagement und der Unterstützung von Melsunger Unternehmen hat die Stadt eine völlig überarbeitete Neubürgerbroschüre. Sie startet mit einer Auflage von 3000 Exemplaren.

Die 52-seitige Broschüre enthält sämtliche relevanten Informationen und Kontaktdaten der Bartenwetzerstadt. Über 500 aktuelle Adressen, Ansprechpartner und Telefonnummern sind aufgeführt. Behandelt werden die Themen Gesundheit, Politik, Familie & Soziales, Sport & Freizeit, Kultur.

Erarbeitet wurde das Heft von einem Arbeitskreis der Stiftung für ein kinder- und familienfreundliches Melsungen, des Fördervereins für ein zukunftsfähiges Melsungen, der Stadt und der Werbeagentur Riemann & Partner. 312 Stunden Arbeit wurden aufgewendet. Durch die Anzeigen von Firmen finanziere sich die die Broschüre selbst, sagt Friedrich Riemann.

Laut Stadtrat Ralf Niebeling soll das Heft alle zwei Jahre aktualisiert werden. Es sei auch für Melsunger Firmen gedacht, die ihre Heimatstadt in Informationsmappen vorstellen wollen. (gör)

Kontakt Stadt Melsungen, Tel.: 0 56 61 / 70 80

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare