Neuwagenkauf wird zu Erlebnis

Mehr Platz: Das Bild zeigt den großzügigen Kundenbereich, in der Mitte befindet sich eine Snack- und Kaffeeküche.

Seit November 2015 gehört das ehemalige Autohaus Löwe nun schon zur Ostmann Gruppe und firmiert seitdem unter dem Namen Autohaus Ostmann Melsungen GmbH. In vier Bauphasen wurden 1400 Quadratmeter des insgesamt knapp 2450 Quadratmeter großen Betriebes umgebaut, erweitert und teilweise neu bebaut.

Beteiligt sind 45 Firmen, die zum größten Teil in der Region ansässig sind. Nur einige Spezialfirmen mussten überregional mit hinzugezogen werden.

Großer Showroom mit separatem Übergaberaum

Download: PDF der Sonderseite "Autohaus Ostmann"

Im April 2016 begann die erste Bauphase. Ein zusätzlicher Arbeitsplatz für Nutzfahrzeuge und ein Arbeitsplatz für die intelligenten Fahrerassistenz-Systeme wurden eingerichtet und ermöglichen ein größeres Serviceangebot für alle Kunden an diesem Standort. Hinzu kommt, dass nun die DEKRA Prüfstation Melsungen auch in der Nürnberger Straße 52-54 zu finden ist.Besonders in Auge fallen wird der in der dritten und aktuellen Phase errichtete Neubau. Hier wird ein nach neusten Herstellervorgaben konzipierter 950 Quadratmeter großer Schauraum, entstehen. Helle Farben und großzügige Transparenz lassen Besucher in eine automobile Erlebniswelt eintauchen. In dem lichtdurchfluteten Neubau wird ein ganz besonderes Ambiente entstehen, welches Begegnungen und Kommunikation fördern und zum Wiederkommen einladen wird.

In den neuen Räumlichkeiten werden sich die Mitarbeiter in Zukunft an fünf Verkäufer- und vier Servicearbeitsplätzen nicht nur um Gebrauchtwagen und Volkswagenfahrzeuge, sondern ab Freitag, 23. Juni, auch um die aufstrebende Konzernmarke Skoda kümmern. In einer eigens dafür gebauten Auslieferungshalle werden die Kunden ihr neues Traumauto in entspannter Atmosphäre übernehmen können. Aber auch für die weitere Betreuung im Fahrzeugleben ist gesorgt, eine Dialogannahme hilft, die Werkstattarbeit für Kunden noch objektiver und greifbarer zu gestalten.

Kreativität, Transparenz und Kundenorientierung

Obwohl der Neu- beziehungsweise Umbau einen immensen Umfang hatte, wurde während der kompletten Bauzeit der Betrieb im Service und Verkauf weitergeführt. Kunden und das Team des Autohauses Ostmann haben die damit verbundenen Unannehmlichkeiten hinnehmen müssen, freuen sich aber umso mehr auf die bevorstehende Neueröffnung.

„Wir freuen uns auf spannende Aufgaben und interessante Begegnungen mit Kunden und Interessenten in einer tollen neuen Atmosphäre“, sagt Hendrik Malkmus, Verkaufsleiter Skoda, stellvertretend für alle 49 Mitarbeiter des Autohauses Ostmann Melsungen.

Kreativität, Transparenz, Zukunftsorientiertheit und Kunden- und Mitarbeiternähe, das sind Werte, denen sich das Autohaus Ostmann verpflichtet fühlt.

In diesem Sinne wird der Weg des Unternehmens weiter vorangehen und in der Region mit der Neueröffnung der neuen Autohaus Räumlichkeiten ein Zeichen für den Fortschritt setzen. (ysc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.