Jurist tritt als unabhängiger Kandidat an

Dr. Nico Ritz will Hombergs Bürgermeister werden

Tritt als Bürgermeisterkandidat an: Dr. Nico Ritz, der aus Homberg stammt, tritt als unabhängiger Kandidat an. Foto: Yüce

Homberg. Jetzt ist der Name raus: Dr. Nico Ritz geht als vierter Kandidat ins Rennen um das Homberger Bürgermeisteramt.

Ritz tritt als unabhängiger Kandidat an, wird von der CDU unterstützt.

Der Jurist, der in einer Hamburger Kanzlei für Insolvenzrecht und Sanierung arbeitet, stammt aus der Kreisstadt. Der 35-Jährige will in Homberg Bürgermeister werden, weil er einen Beitrag dazu leisten will, dass die Stadt für die Zukunft besser aufgestellt wird. Die derzeit unbefriedigende Gesamtsituation seiner Heimatstadt habe ihn zu der Kandidatur bewogen.

Ebenfalls Bürgermeister in Homberg wollen Dr. Stefan Giebel (SPD), Markus Opitz (FWG) und Dr. Dirk Richhardt (unabhängig) werden.

Mehr über Nico Ritz im Laufe des Tages auf www.hna.de und in der gedruckten Ausgabe der HNA Fritzlar-Homberg. (may)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare