Seit Donnerstag wird an der B7 in Niederlistingen geblitzt

Niederlistingen. Die erste von zwei stationären Geschwindigkeitsmessanlagen an der B7 wurde am Donnerstagnachmittag bei Niederlistingen in Betrieb genommen. Der Starenkasten steht nahe der Kreuzung in Fahrtrichtung Calden und soll dem Tempolimit von 70 km/h Nachdruck verleihen.

Nach zum Teil schweren Unfällen aufgrund erhöhter Geschwindigkeit hatte die GemeindeBreuna die Installierung angeordnet. Die Kosten für den Starenkasten betragen 70 000 Euro. Die zweite Anlage soll zu Beginn des nächsten Jahres in Fahrtrichtung Warburg aufgestellt werden. (zhj)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare