Angebot ab Sonntag für Nachwuchsartisten ab sieben Jahren

Noch einmal Scala-Workshop

Bühne frei: Noch einmal gibt es einen Workshop im Varieté Scala in Fritzlar. Foto: privat

Fritzlar. Das Fritzlarer Scala-Varieté steht vor der Schließung. Nun bietet es zum letzten Mal einen Ferienworkshop für Teilnehmer ab sieben Jahren an. Dafür sind noch einige Plätze frei.

Los geht es am Sonntag, 1. April, am Freitag ist dann ab 15 Uhr Abschlusspräsentation (Einlass ab 14 Uhr).

Akrobatik aller Art

Bodenakrobatik, Trapez, Vertikaltuch, Seilspringen, Hula-Hoop, Kugellauf, Jonglage und Einrad steht auf dem täglichen Programm. Erfahrene Trainer und Profiartisten begleiten die Schüler.

Zum Konzept der Zirkuspädagogik gehöre, dass jedes Kind entdecke, was es könne und was ihm Spaß mache. Wem die Boden- oder Luftakrobatik zu schwer fällt, findet und entdeckt vielleicht bei der Balance oder beim Jonglieren sein Talent. Im Vordergrund stehen Bewegung, Spaß und Spiel.

Unter der Regie von Jutta Schröder wird die Präsentation für den Abschlusstag vorbereitet. • Anmeldung und Information: Tel. 0 56 22/ 79 08 82 oder Mail: jutta@scala-variete.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare