Nordhessen rockt: Alte Helden laden wieder ein

+

Fritzlar. Das Beste der nordhessischen Rockmusik-Szene trifft sich auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Silvester in der Fritzlarer Stadthalle. Die „Alten Helden“ laden für den 28. Dezember ein.

Über 30 Rockmusiker aus fünf Bands spielen ab 20 Uhr Rock-Klassiker. Mit dabei sind die Band „Soulmade“ mit Frontfrau Jutta Jelinek, Michael Dippel und Chip‘n‘Steel spielen Auszüge aus dem Programm „Tribute to Joe Cocker“. Zum festen Konzert-Bestandteil hat sich Sängerin Kim Herrmann mit der Band „Flash Bat in the Roof“ gemausert. Zum zweiten Mal dabei: die Kasseler Rockveteranen von „Rockmachine“. Nicht fehlen darf die „Steven Stealer Band“, die zu den besten Coverbands der Region gehört.

Karten zu 8 Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf bei Intersport-Theis, Musikhaus Faupel und Turmschänke in Fritzlar, Autohaus Kahl Wabern, Mokkasinn in Homberg, Iris-Optik in Bad Zwesten und Farmsound in Kassel. (ula)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare