Tank aufgerissen: Lastwagen verliert Diesel bei Nothfelden

+

Wolfhagen. Zwischen 50 und 100 Liter Diesel hat ein Lastwagen an der Schützeberger Straße in Wolfhagen verloren.

Zuvor war ein Halter der Achse des Lastwagen abgerissen und hatte dabei den Tank beschädigt.

Aktualisiert um 16.19 Uhr

Wie es zu der Beschädigung kommen konnte, ist unklar. Wie viel Diesel im Tank war, wisse man nicht, sagte Stadtbrandinspektor Frank Brunst, 600 Liter konnte die gegen 14.15 Uhr alarmierte Feuerwehr jedoch abpumpen. Auch die untere Wasserbehörde war vor Ort, möglicherweise müsse noch Erde ausgehoben werden, sagte Brunst.

Der Lastwagen hatte Erde geladen, die auf einer Grünfläche an der Schützeberger Straße ausgebaggert worden war, um einen Teich anzulegen. Auftraggeber dafür sind die Stadtwerke, die mit dem Teich eine Auflage umsetzen, um Windräder zu bauen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion