Abend für Frauen im Kirchenkreis Homberg

Ohne Wasser gibt es kein Leben

Homberg. Pfarrerin Gloria Dück lädt für Donnerstag, 23. September, ins Homberger Gemeindehaus zur Veranstaltung „Am Anfang war Wasser“ ein. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21.30 Uhr statt, die Frauenarbeit der evangelischen Landeskirche hat sie im Rahmen der Reihe Maria, Eva & Co. organisiert. Frauen aus dem Kirchenkreis Homberg haben sie mit Pfarrerin Dück vorbereitet.

Das Lebenselixier Wasser steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Es sei lebensbedrohlich und lebenswichtig zugleich, sei Sinnbild für Kraft und Gewalt, für Güte und Hoffnung. Auch wenn es noch selbstverständlich aus dem Hahn ströme, werde es doch weltweit knapper und an vielen Orten kostbarer als Gold. Um darauf aufmerksam zu machen, haben die Vereinten Nationen von 2005 bis 2015 eine Welt-Wasser-Dekade ausgerufen.

Frauen aus dem Kirchenkreis Homberg können am Donnerstag noch mehr über das Lebenselixier erfahren. Während des Abendessens wird geteilt, was jede mitgebracht hat. (bra) Anmeldungen: Dorothea Meier, Tel. 0 56 81/32 77 oder Gloria Dück, Tel. 0 66 27/91 57 65

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare